Konzept

Jeder Hundehalter wünscht sich eine harmonische Hund-Mensch Beziehung, denn nur wenn der „Partner“ Hund einen soliden Grundgehorsam besitzt, kann der Halter diesem mehr Freiheit gönnen und hat so mehr Spaß an seinem alltagstauglichen Freund und Partner.

Dafür sind

  • Vertrauen
  • Motivation
  • Konsequenz
  • positive Verstärkung
  • und eine gute Bindung

besonders wichtig. Voraussetzung ist auch, dass der Hundeführer seinen Hund versteht. Denn erst dann ist es möglich, seinem „Partner“ Hund, Freude und Spaß an der Arbeit mit seinem Menschen zu vermitteln.

Ich betrachte jeden Menschen und jeden Hund als Individuum und möchte es auch als solches behandeln und drauf eingehen, um dann dabei zu helfen zu einem harmonischen Team zusammen zu wachsen, das Spaß an einer gemeinsamen sinnvollen Beschäftigung findet.